Softwarelösungen für die Fertigung

Digitale Transformation

ERP-Software für die industrielle Fertigung

Die digitale Transformation ist ein immenser Fortschritt für die Sensorik, Robotertechnik, Big Data und maschinelles Lernen, um komplexe Projekte zu planen, überwachen und zu visualisieren.

ERP-Systeme in der industriellen Fertigung verändern sich. Da die Fertigung immer stärker projektbezogen abläuft, entwickeln sich ERP-Lösungen zu echten projektbezogen ERP-Softwareprogrammen. Die Zahl der Industrieproduzenten, die mit einer komplexen auftragsgesteuerten Produktion wie der Projektfertigung (Engineer-to-Order, ETO) arbeiten, wird von Jahr zu Jahr größer. Damit nimmt auch die Notwendigkeit einer Differenzierung auf dem weltweiten Markt zu.

Mit starken integrierten Funktionen für Projektmanagement und Dokumentverwaltung eignet sich IFS Applications ideal für Industrieproduzenten, denen folgende Dinge wichtig sind:

  • Projektfertigung (Engineer-to-Order, ETO), Auftragskonfiguration (Configure-to-Order, CTO), Auftragsfertigung (Make-to-Order, MTO) oder Mischfertigung
  • Kundenindividuelle Fertigung
  • Fertigung bei kurzen Produktlebenszyklen

IFS is a leading supplier to the industrial manufacturing industry

IFS helps industrial manufacturing organizations to embrace what’s next by providing:

  • Industry expertise
  • Agile software
  • Global reach

IFS: A global leader in enterprise software for industrial manufacturing

 

Spang upgrade to IFS Applications 9™

Seamless engagement between IFS and the customer is a major success factor in the outcome of an ERP system upgrade. This characterizes the way in which IFS and Spang & Company worked together to help this key customer enjoy immediate benefits from some of the new functions and features in IFS Applications 9.

Spang & Company upgrade to IFS Applications 9™

Miller-St. Nazianz Realize IT vision and Strategy with IFS Applications

Improved employee productivity, lower costs and greater profitability are three measurable benefits from deploying with IFS Applications.

Miller-St. Nazianz nutzt IT Vision and Strategy mit IFS Applications

Industrielle Fertigung

Die große Flexibilität von IFS Applications basiert auf einer robusten technischen Plattform. Anwender in der Industrie können dadurch schnell auf Markt- und Technologieveränderungen reagieren, die sich vollständigen Prognosen entziehen.

IFS Applications umfasst Lösungen für Enterprise Asset Management (EAM), Product Lifecycle Management (PLM) und Customer Relationship Management (CRM). Zudem stehen mit IFS Project, IFS Document und IFS Quality Management eigens umfangreiche Lösungen zur Verfügung.

Industrieproduzenten, die Funktionen für mehrere Fertigungsarten, Sprachen und Währungen benötigen, können IFS Applications als Plattform nutzen, um neue Produkte, Dienstleistungen und Kanäle zu unterstützen.

Beim Enterprise Asset Management in IFS Applications wird zeitbasierte Wartung mit Strategien für ereignisbasierte, zustandsbasierte und vorausschauende Instandhaltung kombiniert. Mobilitätslösungen ermöglichen das ortsunabhängige Erfassen von Arbeitsaufträgen, Fehlerberichten, Routen und Berichtszeiten sowie von Informationen zu Ersatzteilen und Gerätemesswerten.

Sie profitieren außerdem von der IFS Lösung für das Lebenszyklusmanagement, mit der drei wichtige Geschäftsbereiche – Produkte, Kunden und Ressourcen – von der ersten Konzeptidee bis zum Ende der Lebensdauer integriert und verwaltet werden können.


IFS Industrial Manufacturing Solution Map

Sie benötigen weitere Informationen?

Sie haben Fragen zu unserer ERP Software, zu Industrie 4.0 und IoT Projekten, Service Management oder Enterprise Operational Intelligence? 
Schreiben Sie uns.
Wir antworten gerne auf Ihre Nachricht!

Kontakt zu IFS

Downloads: Industrielle Fertigung

Downloads

Wie wird IoT im Jahr 2020 aussehen?

Digital Transformation - Whitepaper


Angetrieben durch die digitale Transformation soll das Internet of Things bis zum Jahr 2020 Gestalt annehmen. Das Whitepaper wirft einen Blick Forschungsergebnisse von IDC und erörtert die Vorhersagen für die Zukunft.

IDC Report

Auswahl einer ERP-Lösung für die Projektfertigung

Die meisten ERP-Programme sind nicht auf eine projektorientierte Umgebung wie bei der Projektfertigung (Engineer-to-Order, ETO) ausgelegt. Wodurch unterscheiden sich die Anforderungen bei der Projektfertigung von den Anforderungen bei der herkömmlichen Fertigung? Wie können Unternehmen für ihre Projektfertigung eine ERP-Software auswählen, die ihren Anforderungen gerecht wird?

Download (eng.)