Banss Schlacht und Fördertechnik GmbH

Als hochspezialisierter Hersteller benötigt die Banss Schlacht- und Fördertechnik GmbH IT-Unterstützung für ein effizientes Management komplexer Prozessabläufe bei der Durchführung von Projekten und der Kundenbetreuung. Dies gilt auch in Zeiten, in denen die Wettbewerbsfähigkeit auf internationalen Märkten, auf denen Banss erfolgreich tätig ist, sichergestellt werden muss. Banss initiierte ein umfangreiches IT-Projekt, das die Einführung eines neuen ERP-Systems zur Ersetzung mehrerer eigenständiger Lösungen – die durch ihre Trennung Informationslücken mit sich bringen – einschloss. Dabei wurde ein integriertes System installiert, das zu jeder Zeit im Verlauf eines Kundenprojekts Kostentransparenz garantiert. Aufgrund von Marktanalysen entschied sich Banss letztendlich für IFS Applications.

Vorteile

  • Effiziente Lösung für komplexe Prozesse in Vertrieb, Fertigung, Anlagenbau und Konstruktion
  • Fundierte Datenbasis für strategische Entscheidungen
  • Informationsfluss vereinfacht Steuerung unternehmensweiter Geschäfts- und Fertigungsprozesse
  • Kürzere Durchlaufzeiten dank Integration aller Fachabteilungen von der Planung bis zur Abrechnung

Datei-Informationen: Fallstudien, pdf 0.1 MB

Share via E-mail Share to Twitter Share to LinkedIn Share to Facebook Share to Google+

DOWNLOAD Fallstudien

Herunterladen