Softwarelösung für Wartung, Reparatur und Instandsetzung von schwerem Gerät

Aerospace and Defense Heavy MRO

IFS Heavy Maintenance - Instandhaltung

Die Lösung IFS Heavy Maintenance für die Instandhaltung von massiven Gerätschaften deckt die wichtigsten Instandhaltungs– und Überholungsaktivitäten an Fahrzeugen wie Fluggeräten (Starr– und Drehflügler), Schiffen, Unterseebooten und komplexen Landfahrzeugen ab.

Bei IFS Heavy Maintenance handelt es sich um eine vorlagenbasierende Lösung, die das höchste Wartungsniveau mit Funktionen zur Demontage, Inspektion, Reparatur, Aufarbeitung, Überholung und Instandsetzung unterstützt. All dies geschieht in einer COTS–Umgebung (Commercial Off–The–Shelf). Häufig beinhaltet die Anlage eine gemäß Part 145 der US–Bundesluftfahrtregelungen Federal Aviation Regulations zertifizierte Reparaturstation, in der auch „Off–Wing“–Reparaturen und –Überholungen einzelner Komponenten durchgeführt werden können. Durch die Unterstützung, die IFS Applications für Anlagen und die Geräteverwaltung bietet, fällt es Ihrer Organisation leichter, eine kontrollierte Anlage zur Ausführung der Arbeiten aufrechtzuerhalten, um die Einhaltung der behördlichen Instandhaltungsvorschriften sicherzustellen.

Lösungsmöglichkeiten

Vorbereitung von Instandhaltungseinsätzen

Dienstleister und Betreiber müssen die Inhalte eines Instandhaltungseinsatzes vereinbaren. Dies umfasst die Optimierung der Einsatzplanung sowie die Berücksichtigung aller Instandhaltungs– und Reparaturanforderungen. Die Auftragsstruktur für den Leistungsumfang kann mit einer Projektstruktur verknüpft werden. Dadurch lassen sich über Projektkontrollen die Kostenelemente des Einsatzes aufrechterhalten und begrenzen. Der Leistungsumfang des Einsatzes sorgt auch für Transparenz und Kontrolle der laufenden Arbeiten während des gesamten Prozesses. Die Funktion Scope Maintenance für den Leistungsumfang der Instandhaltung verwendet standardmäßige Projektmanagementlogiken, um die Inhalte des Instandhaltungseinsatzes zu gruppieren, zu arrangieren und zu sequenzieren und um so eine optimale Leistung und Ausführung zu gewährleisten.

Zeitplanung von Instandhaltungseinsätzen

Mithilfe der Zeitplanung können Manager/Teamleiter die Inhalte des Instandhaltungseinsatzes auf Grundlage der aktuell verfügbaren Informationen zu Ressourcen, Anlagenkapazitäten und der Verfügbarkeit von Material planen. Die Detailplanung nutzt Beziehungen, die während der Planungsphase angegeben wurden, um sicherzustellen, dass ein Einsatz effizient ausgeführt werden kann. Eine GANTT–Strukturübersicht sorgt für einen guten Überblick über den Fortschritt der Arbeit und unterstützt die Erfassung von Änderungen des Leistungsumfangs, die bei der Ausführung des Einsatzes festgestellt werden. Material kann während des gesamten Prozessablaufs zugewiesen und reserviert werden, um sicherzustellen, dass es bei Bedarf vorhanden ist. Da der Fortschritt in Bezug auf zahlreiche Arbeitsaufträge oder Arbeitsauftragsoperationen verzeichnet wird, erfolgt zum Monitoring die Darstellung des Fortschritts als Balken des GANTT–Diagramms, sodass die Verantwortlichen den tatsächlichen Fortschritt der Arbeiten grafisch im Blick behalten können.

Durchführung von Instandhaltungseinsätzen

Im Rahmen dieses Prozesses werden Arbeitsaufträge geplant, Ressourcen zugewiesen, Aufgaben verteilt, Material angefordert, zusammengestellt und ausgegeben und die Aufgaben ausgeführt. Nach Beendigung der Aufgaben werden zusätzliche, nicht routinemäßige bzw. akut anfallende Arbeiten erfasst und entweder in den aktuellen Korrekturumfang integriert oder einem anderen Arbeitspaket zugeordnet. Sobald die Arbeit beendet ist, wird der Statusfortschritt aktualisiert und die Aufgaben abgeschlossen oder zur Inspektion freigegeben.

Abschluss von Instandhaltungseinsätzen

Bei diesem Prozess werden Aufgabencodes und Aufgabenkarten abgeglichen, um sicherzustellen, dass der Instandhaltungseinsatz in jeder Hinsicht erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sie benötigen weitere Informationen?

Sie haben Fragen zu unserer ERP Software, zu Industrie 4.0 und IoT Projekten, Service Management oder Enterprise Operational Intelligence? 
Schreiben Sie uns.
Wir antworten gerne auf Ihre Nachricht!

Kontakt zu IFS

Downloads: Enterprise Asset Management

Resources

Broschüre: IFS Applications für MRO

Erfahren Sie mehr darüber, wie IFS Applications für MRO dazu beitragen kann, fristgerecht zu liefern, Richtlinienkonformität einzuhalten und die Durchlaufzeiten zu verkürzen, um Ihren Kunden den bestmöglichen Mehrwert zu bieten und Ihre Gewinne zu maximieren.

Download