Wissen: Seien Sie jeden Tag in der Lage, auf ungewisse Geschehnisse zu reagieren

Wissen ist die Basis für geschäftliche Flexibilität
Flexibilität bedeutet, in der Lage zu sein, Probleme und Chancen auch in äußerst komplexen Projekten und Unternehmen unmittelbar zu erkennen und zu verstehen.

Betriebliches Wissen: Die Vergangenheit verstehen, die Gegenwart steuern und auf die Zukunft vorbereitet sein

Betriebliches Wissen ist besonders wertvoll, wenn es dazu dient, selbst bei äußerst komplexen globalen Betriebsvorgängen und -vorhaben einen umfassenden Überblick zu verschaffen.

Damit Sie sich auf die Angaben verlassen können, muss Ihre Unternehmenssoftware zum richtigen Zeitpunkt in verständlicher Weise die korrekten Informationen für die richtigen Personen bereitstellen, damit diese dann entsprechende Schritte einleiten können.

Wir sind überzeugt davon, dass betriebliches Fachwissen — neben einer Zukunftsvision und Flexibilität — zu den Grundlagen geschäftlicher Dynamik gehört. Ihre unternehmerischen Handlungen und Entscheidungen sollten stets auf Informationen beruhen, die top–aktuell und vertrauenswürdig sind.

Knowledge in 60 seconds

Knowledge: deep operational insight that allows you to know exactly what is happening across your business at any time, helping you prepare for everyday surprises. Discover the key challenges for enterprise software investments in this sixty second video.

IFS Business Agility: Knowledge in 60 seconds

Weitreichende Kenntnisse

Ihre Organisation erzeugt mehr Daten denn je, doch wird es immer schwieriger, genaue und wertvolle von irreführenden und verzichtbaren Informationen zu trennen.

Wissen und Erkenntnisse sollten allen fundierten Entscheidungen zugrunde liegen. Durch unzuverlässige Daten jedoch wird eine Organisation angreifbar und Ergebnisse werden ungenau. Zudem können uneinheitliche Informationen zu teuren Fehlern führen. Wie stellen Sie sicher, dass die Informationen, die Ihren wichtigen geschäftlichen Entscheidungen zugrunde liegen, genau, aktuell und innerhalb Ihrer Organisation einheitlich sind?

Dies kann in einem Betrieb, in dem projekt- und standortübergreifend komplexe Informationen zu Anlagen, Teilen, Personal, Kunden, Lieferanten, Projektkosten, und Lieferkettenstatus generiert werden, eine echte Herausforderung darstellen. Mithilfe der richtigen Unternehmenssoftware können Sie jedoch den wahren Nutzen des Wissens erschließen, das im Unternehmen bereits vorhanden ist.

Welche sind die wichtigsten Herausforderungen, die sich in Bezug auf das Erzielen von mehr Flexibilität in Ihrem Unternehmen stellen?

Den aktuellen Status Ihres Unternehmens begreifen

Die Fähigkeit, einheitliche Informationen unternehmensweit bereitzustellen, kann für komplexe Organisationen eine große Herausforderung darstellen. Verfügbare und genaue Informationen sind ein wertvolles Instrument, wenn es darum geht, Ressourcen bei erhöhter Nachfrage neu zuzuweisen, wichtige Berichte in stark regulierten Branchen bereitzustellen oder die Schritte und Interaktionen bei langfristigen Kundenbeziehungen zu erfassen.

Anlagenbezogene Informationen beispielsweise sind in einer Vielzahl von Branchen enorm wichtig. Die Informationen müssen innerhalb des gesamten Anlagenlebenszyklus erfasst werden, vom Entwurf über Betrieb und Wartung bis hin zur Stilllegung. Durch die Fähigkeit, ein vollständiges und genaues Bild der einzelnen Phasen des Lebenszyklus zu erstellen, können Sie die Leistung optimieren und die Anlage optimal für Ihren Betrieb nutzen. Kann Ihre Unternehmenssoftware diese Informationen schnell und zuverlässig bereitstellen?

Die Bedeutung von Anwenderfreundlichkeit

Einheitliche und genaue Informationen sind nur dann hilfreich, wenn die richtigen Mitarbeiter auch darauf zugreifen und sie verstehen können, um anschließend entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Anwenderfreundlichkeit stellt gerade in Bezug auf Unternehmenssoftware eine große Herausforderung dar. Ist die Software in Ihrer Anwendung schwierig und nicht ausreichend intuitiv, werden sie die Benutzer nicht verwenden. Stattdessen müssen Informationen für eine breite Anwenderschaft mit unterschiedlichen Anforderungen und Fertigkeiten leicht zugänglich, verständlich, abrufbar und einpflegbar sein.

Standort- und zeitunabhängiger Zugriff auf wichtige Informationen

Ihre Mitarbeiter erwarten auch, von jedem Standort aus effektiv arbeiten zu können. Die Möglichkeit, Mitarbeiter unterwegs mit Informationen zu versorgen und das Aufzeichnungssystem (System of Record) während der Arbeit unabhängig vom Aufenthaltsort der Mitarbeiter zu aktualisieren, ist oftmals missionskritisch.

Die Effektivität von Außendiensteinsätzen oder Kundenkontakten leidet erheblich, wenn die Mitarbeiter über keinen Zugang zu zentral verwalteten Informationen verfügen. Und wenn die Mitarbeiter erst im Anschluss an den Außendiensteinsatz im Büro die Möglichkeit haben, sich um die erforderlichen Folgeschritte zu kümmern, geht wertvolle Zeit verloren.  Diese Verzögerungen können unter Berücksichtigung aller mobilen Arbeitskräfte in einem Großunternehmen extrem kostspielig sein. Kundenbeziehungen können leiden, wenn Datensätze und tatsächliche Gegebenheiten nicht übereinstimmen.

Die Zukunft verstehen und gestalten

Durch die Fähigkeit, Bedrohungen und Chancen frühzeitig zu erkennen und die Auswirkungen unterschiedlicher Lösungen abzuschätzen, können Sie Geschäftsmöglichkeiten noch vor Ihren Mitbewerbern gewinnbringend umsetzen und Handlungspläne für das Risikomanagement erstellen.

Für ein international agierendes Unternehmen kann das Erkennen und Verstehen wichtiger möglicher Umstände und Abhängigkeiten innerhalb komplexer Lieferketten oder mehrerer Projekte eine große Herausforderung darstellen. Doch mit dem richtigen Unternehmenssystem können Sie unterschiedliche Szenarien berücksichtigen und strategische Lösungsansätze auf Grundlage unterschiedlicher Bedingungen testen.

Das Testen von Szenarien anhand genauer betriebsbezogener Daten kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen, wenn beispielsweise langfristige Supportverträge auf Grundlage detaillierter Kosten- und Personalinformationen aus der Vergangenheit ausgehandelt oder die Auswirkungen wichtiger strategischer Entscheidungen – z. B. die Erschließung neuer Märkte – abgeschätzt werden sollen.


Whitepaper: Verbesserung der operativen Dynamik und Flexiblität (eng.)

MagnaFlow

MagnaFlow setzt IFS Applications als ERP-Lösung ein, die allen geforderten Ansprüchen entspricht, einen schnellen Turn-around liefert und allen weltweiten eintreffenden Kundenaufträgen präzise abarbeitet.

IFS Agility in Action

Erweitern Sie Ihr betriebliches Wissen

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie noch mehr aus Ihrem betrieblichen Fachwissen herausholen können.

White Paper: Erweitern Sie ihr Wissen

IFS macht Ihr Unternehmen flexibel

ERP-, EAM und Service Management Software von IFS unterstützt seit mehr als 30 Jahren die weltweit größten Unternehmen, Projekte und Supply-Chains bei der Qualitätsoptimierung des betrieblichen Fachwissens.

White Paper: IFS macht Sie flexibel

Erfahren Sie mehr über Software und Dynamik im Unternehmen

Software und Dynamik im Unternehmen

Unsere Infografik zeigt Ihnen, was weltweit tätige Unternehmen über ihre Softwarelösungen denken.

Zur Infografik (eng.)