Spracherkennung für ERP

ERP Spracherkennung

IFS möchte sich den Weg für neue Methoden zur Steigerung der Produktivität bahnen. Nach genauem Studium von Apples Siri und Microsofts Cortana hat IFS Labs den Intelligent Personal Assistant (IPA) entwickelt, der sich an Personen richtet, die IFS Applications mithilfe ihrer Stimme über eine mobile Smartphone- oder Tablet-App steuern wollen. Mit der Prototypen-App können Sie das System nach Informationen durchsuchen, ohne deren Speicherort zu kennen. Die Ergebnisse werden entweder als Sprachinhalt oder in Textform bereitgestellt. Zudem können Sie per Spracherkennung Daten aktualisieren oder in das System einspeisen.

Die sprachliche Interaktion mit einem ERP-System ist in vielen Situationen sinnvoll:

  • Sie benötigen eine simple, Google-ähnliche Suchfunktion, um auch unbekannte Informationen schnell aufzufinden
  • Sie benötigen Ihre Hände für andere Aufgaben – vielleicht müssen Sie ein Fahrzeug steuern oder bei der Arbeit Schutzhandschuhe tragen

Der Bedarf an ERP-Sprachsteuerung mit dem Ziel einer höheren Produktivität steigt stetig und IFS nimmt bei dieser Entwicklung eine tragende Rolle ein.