Field Service Management Software für Anlagen

Field Service for Asset Management

ERP-basiertes Service Management

IFS Service Management bietet ein umfassendes und durchgehendes Servicemanagement für Dienstleister mit einem deutlichen Fokus auf anlagenintensive Branchen einschließlich der komplexen Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Anlagegütern.  Unser ERP-basiertes Service Management legt den Schwerpunkt auf vorbeugende Instandhaltung zusammen mit einem höheren Maß an Planung und weniger ungeplanten Änderungen und Änderungen im Tagesverlauf.

Es vereint nahtlos Backendsysteme und Außendienstprozesse, handhabt Service-Level-Agreements (SLAs), unterstützt bei der Richtlinieneinhaltung und der Optimierung längerer, komplexer Aufgaben durch eine Engine zur Ressourcenoptimierung. IFS Service Management optimiert Ihre Geschäftsprozesse im Back- und Frontend durch ein Produkt, das Ihrer Organisation umfassendes Servicemanagement von den Finanzen bis zum Außendienst bietet.

Service Management von IFS ist ideal für Instandhaltungsarbeiten an missionskritischen Anlagen und für Hersteller geeignet, die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Aftermarket-Service oder mit Wartungsverträgen für Anlagegüter ausführen.

  • Vollständige Integration in ein erstklassiges ERP-System für eine nahtlose Service Management-Umgebung
  • Umfassendes Projektmanagement von der Prognose über die Planung bis zum Projektabschluss
  • Vollständiges Instandhaltungsmodul, das Planung und Ausführung umfasst
  • Vertragsmanagement, um sicherzustellen, dass die Arbeit vereinbarungsgemäß ausgeführt wird
  • Mobilitätsfunktionalität sowohl für Außendienstressourcen als auch für Anlagenbetreiber, dadurch Zugang von überall und zu jeder Zeit mit Offline-Optionen

  • Sicherstellung einer problemlosen Kundenerfahrung auf beiden Seiten mit nahtloser Integration in Austausch- und Liefermanagement, Strichcodenutzung, Informationsprotokolle usw.
  • Verwaltung komplexer, langfristiger Projekte durch Budgetplanungs- und Prognosewerkzeuge, Projektstrukturpläne und Projektplanung
  • Unterstützung von Modellen für die geplante und vorausschauende Instandhaltung. Anzeige detaillierter Aufgabenlisten und Projektstrukturpläne