Software-Auswahl für Enterprise Resource Planning

10 Wesentliche Faktoren für die Auswahl der richtigen ERP Software

In der heutigen Zeit, in der sich der Wettbewerb dynamisch, schnell und jederzeit ändert, müssen Unternehmen erkennen, dass Veränderung ein geschäftskritischer und vor allem allgegenwärtiger Faktor ist. Wer mit seinem Unternehmen auf Erfolgskurs bleiben möchte, muss die nötige Flexibilität haben, auf diese Veränderungen zu reagieren.

„If you do not change direction, you might end up where you are heading“, erkannte Lao Tzu bereits vor fast 3.000 Jahren.

Dies gilt heute mehr denn je. In nur einem Jahrzehnt verschwanden 70% der Unternehmen, die auf der Fortune-1000 Liste gelistet waren, weil sie nicht in der Lage waren auf den Wandel zu reagieren.

Weitere Informationen zur ERP Software IFS Applications

In unserer modernen Geschäftswelt spielen Digitalisierung und Daten eine zentrale Rolle. Eine Software für Enterprise Resource Planning (ERP) ist deshalb eines der praktischsten Tools für Unternehmen, um Veränderungen zu bewältigen und im Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. Oft ist sie die wichtigste Geschäftstechnologie zur Unternehmensführung.

Laut den Analysten von Gartner gehören „ERP-Systeme zu den wichtigsten Geschäftsanwendungen für Unternehmen mit einem Mindestmaß an Komplexität. Die grundlegenden Konzepte und Funktionen werden seit über 30 Jahren entwickelt und implementiert, doch der Begriff ‚ERP‘ wurde 1990 von Gartner geprägt. Laut seiner ursprünglichen Definition, die auf dem Manufacturing Resource Planning (MRP II) basiert, umfassen ERP-Systeme in der Regel die Bereiche Finanzen und Buchhaltung (Hauptbuch, Verbindlichkeiten und Forderungen), Einkauf, Personal wesen, Vertrieb bzw. Kundenauftragsverwaltung sowie Betriebsmanagement.

Heute verwendet Gartner den Begriff ERP umfassender für eine technologische Strategie, die verschiedene Geschäftsfunktionen wie Finanzen, Personalwesen und Ein kauf mit betrieblichen Aspekten wie Produktion oder Auslieferung kombiniert, was eine enge Vernetzung der einzelnen Bereiche erfordert – von betrieblichen Geschäftstransaktionen bis hin zur Finanzbuchhaltung.

Gartner zeichnet die ERP Software IFS Applications bereits mehrfach als Leader aus

Datei-Informationen: Whitepaper, pdf 0.9 MB

Share via E-mail Share to Twitter Share to LinkedIn Share to Facebook Share to Google+

DOWNLOAD Whitepaper

Bitte füllen Sie kurz das Formular aus um Ihr gewünschtes Dokument downzuloaden.

Your Details