Weiterentwicklung bei IFS

Karriere bei IFS

Viele unserer Mitarbeiter begleiten uns seit mehr als einem Jahrzehnt. Dies ist kein Zufall. IFS bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, aus denen jeder Mitarbeiter wählen kann.

Wir legen all unseren Mitarbeitern nahe, ihre Entwicklung aktiv selbst zu gestalten und Verantwortung für den Ausbau ihrer Kompetenzen zu übernehmen.

ENTWICKLUNG VON KOMPETENZEN

Unsere Mitarbeiter sind sehr wichtig für uns, da sie mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen zum nachhaltigen Erfolg von IFS beitragen. Deshalb bemühen wir uns intensiv darum, dass alle Mitglieder unseres Teams sich weiterentwickeln und in ihren Rollen zufrieden sein können.

Wir arbeiten aktiv an der Entwicklung der Kompetenzen jedes Einzelnen auf Grundlage seiner derzeitigen Rolle. Das heißt, Mitarbeiter und Führungskräfte arbeiten kurz– und langfristige Entwicklungspläne aus. Zu den Aktivitäten im Rahmen eines Entwicklungsplans können die Vertiefung von Wissen zu einer bestimmten Branche, die Erweiterung der Tätigkeit auf weitere Module unserer Anwendung, das Erlernen einer zusätzlichen Programmiersprache oder die Ausdehnung der Kompetenzen in einen völlig neuen Bereich zählen.

Im Mittelpunkt der Entwicklung von Kompetenzen bei IFS steht die Erweiterung Ihres Wissens auf einem für Sie und für das Unternehmen wichtigen Gebiet und die Anwendung dieses Wissens, um Ihre Tätigkeit einfacher, erfüllender und effizienter zu gestalten.

Eine Möglichkeit für Ihre berufliche Entwicklung bei IFS stellt die Spezialisierung dar. Als Experte arbeiten Sie beispielsweise als Business Analyst, Projektmanager oder Lösungsarchitekt.

Hierfür beschäftigen Sie sich eingehend mit mindestens zwei unserer Kerngeschäftsbereiche. Das bedeutet, Sie erarbeiten sich Fachwissen in Bezug auf bestimmte Anwendungsbereiche, die wichtig und gefragt sind. Gemeinsam mit motivierten Kollegen suchen Sie nach der idealen Lösung, die Mehrwert für den Kunden schafft.

Kompetente Führungskräfte sind wichtig für ein harmonisches Arbeitsklima, denn als Unternehmen arbeiten wir zusammen an der Erreichung eines gemeinsamen Ziels. Führungskräfte aus den eigenen Reihen heran zu ziehen ist dabei selbstverständlich. Viele Führungskräfte der IFS konnten so in ihre verantwortungsvolle Aufgabe hineinwachsen und ihre Führungsqualitäten entwickeln.

Für uns bedeutet die Arbeit in leitender Tätigkeit, dass man gemeinsam mit anderen die gewünschten Ergebnisse sicherstellt. Wenn Sie dies anspricht, können Sie z.B. die Laufbahn zum Projektmanager einschlagen und sich in herausfordernden Kundenprojekten unter Beweis stellen. Sie möchten Verantwortung übernehmen und wir bieten Ihnen umfangreiche Unterstützung für Ihre leitende Rolle, um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen.

Bei IFS bemühen wir uns aktiv darum, die Anforderungen des Kunden zu verstehen, um ihm die bestmögliche Lösung bieten zu können. So gesehen arbeiten wir alle im Vertrieb. Für die Vertriebsmitarbeiter ist es natürlich die Hauptaufgabe die Geschäftsbeziehungen zu Bestands- und Neukunden zu pflegen und weiter zu entwickeln.

Jeder Vertriebsmitarbeiter von IFS möchte Bestandskunden die Gelegenheit bieten, in noch größerem Umfang von unseren Lösungen zu profitieren, oder will neue Kunden gewinnen. Unser Vertriebsteam ist also das Bindeglied zwischen uns und dem Kunden. Die Tätigkeit im Vertrieb ist ideal für Mitarbeiter, die gerne möglichst eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten möchten.

Ob im Nahen Osten oder in Schweden, Tor Källström konnte stets von persönlicher Freiheit und der Möglichkeit zur Entwicklung bei IFS profitieren. Jetzt gibt er diese Erfahrung als Führungskraft in der Forschungs– und Entwicklungsabteilung von IFS weiter.

Die Leitung einer 90–köpfigen Produktentwicklungsgruppe erfordert Vielseitigkeit. Zu den Aufgaben von Tor Källström zählen die Entwicklung des Teams und der Mitarbeiter, für die er verantwortlich ist sowie die Optimierung von Prozessen und der Arbeitsweise seines Teams.

„Ich freue mich, Teil des Unternehmens zu sein, genieße viel persönliche Freiheit und Verantwortung und bin stolz auf meine Tätigkeit. Ich arbeite mit erfahrenen und kompetenten Kollegen in einer freundlichen Atmosphäre, in der wir uns gegenseitig unter die Arme greifen."


Tor Källström

Der leitende Berater Kurt Helge Størseth begann bei IFS direkt nach seinem Entwicklerstudium. Heute, 16 Jahre später, zählt er zu unseren Experten und seine Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit sowie herausragende Fachkenntnisse.

 „Als Experte muss man mit Menschen umgehen und effektiv mit Kunden und Kollegen kommunizieren können. Aber man muss auch über das notwendige Fachwissen verfügen.“

Den Grundstein zu seiner Karriere bei IFS legte Kurt Helge damals im gerade erst fertiggestellten Büro in Stavanger, Norwegen. Als leitender Berater ist Kurt hauptsächlich mit der Entwicklung von Kundenbeziehungen und der Logistik beschäftigt. Er betreut einige der wichtigsten Kunden des Unternehmens und arbeitet mit modernster Technologie. „Die Tätigkeit ist herausfordernd und anspruchsvoll, aber auch aufregend“, so Kurt Helge.

Auszeichnungen

IFS great place to work - beste Arbeitgeber Deutschland

IFS great place to work - beste Arbeitgeber ITK

Great Place To Work - Best Workplaces in Europe

trainee_siegel

IHK Ausbildungsbetrieb 2017

sieger - Best Practice