Wednesday, 16. December 2015

Gartner stuft IFS auch 2015 als einen „Leader" ein

IFS ist Leader im Gartner Magic Quadrant

Bereits das dritte Jahr in Folge bewerten die Marktforscher IFS als einen der führenden ERP-Anbieter.

Der international agierende ERP-Anbieter IFS ist im aktuellen Gartner Magic Quadrant „Single-Instance ERP für projektorientierte mittelständische Unternehmen“(1) erneut als ein „Leader“ positioniert.

Gartner charakterisiert die „Leader“ seines Magic Quadrant als ERP-Anbieter für den Mittelstand, die sich durch eine klare Vision auszeichnen und auch in der Lage sind, diese zu verwirklichen. Ihre Produkte verfügen über tiefgehende und stabile Funktionen, die viele Kernanforderungen der Anwender erfüllen. Die „Leader“ weisen nicht zwingend die höchsten Umsätze auf, haben aber bewährte Produkte, nachweisliche Kundenerfolge und ein dynamisches Wachstum in der Zielgruppe des Mittelstands.

Außerdem besitzen diese Anbieter laut Gartner eine klar kommunizierte Strategie, wie sie ihre aktuellen Produkte zu einer Anwendung der nächsten Generation weiterentwickeln, ohne dass die Anwender durch die Übernahme der Neuerungen in ihrer täglichen Arbeit zu stark beeinträchtigt werden. Ihr Angebot deckt die spezifischen Prozessanforderungen mittelständischer Unternehmen ab, unterstützt Nutzer-zentrierte Ansätze und hält die Gesamtbetriebskosten niedrig, während es in zahlreichen Regionen verfügbar ist.

Das ERP-System IFS Applications von IFS ist eine integrierte Komplettlösung, mit der global agierende Unternehmen Kernprozesse wie Service Management, Asset  Management, Produktionssteuerung, Projektmanagement und Supply Chain Management abbilden können. Die Lösungen des 1983 gegründeten Unternehmens kommen heute bei weltweit führenden Unternehmen aus anspruchsvollen Branchen wie Automotive, Fertigungsindustrie, Energieversorgung, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie oder Öl- und Gasindustrie zum Einsatz.

„Wir sind sehr stolz darauf, erneut als ein führender ERP-Anbieter für projektorientierte Unternehmen eingestuft zu werden. Wir führen diese Auszeichnung ebenso auf unser dynamisches Wachstum zurück wie auf IFS Applications 9, die neueste Version unserer erweiterten ERP-Lösung“, sagt Dan Matthews, CTO von IFS. „Ein wesentlicher Faktor unseres Erfolgs ist unser Fokus darauf, Unternehmen viele Auswahlmöglichkeiten zu bieten. Bei der Implementierung beispielsweise steht unser stetig wachsendendes Partner-Ecosystem zur Verfügung und wir bieten ein breites Spektrum an Bereitstellungsoptionen für unsere Lösungen. Hier ist unter anderem die IFS Managed Cloud auf Microsoft Azure zu nennen. Wir sehen die Anerkennung durch Gartner aber auch als Verpflichtung, Unternehmen weiterhin leistungsfähige Tools zu bieten, die sie einfach implementieren, aktualisieren und nutzen können.“

Der Gartner Magic Quadrant (auf Englisch) steht bei IFS nach Registrierung unter http://www4.ifsworld.com/l/5332/2015-12-14/3179lg kostenlos bereit.

Weitere Informationen zu IFS Applications 9 stehen auf http://www.ifsworld.com/de/loesungen/ifs-applications/ifs-applications-9/.

(1) Gartner,“Magic Quadrant for Singe-Instance ERP for Product Centric Midmarket Companies,” Michael Guay, Christian Hestermann, Chris Pang, Nigel Montgomery, Dezember 2015. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Über IFS

Hier finden Sie unsere Unternehmensinformation für Pressemitteilungen.

Contact Information

Annett Obermeyer

Telefon: +49 9131 7734 105

Contact Annett Obermeyer