Our Corporate Social Responsibility Efforts

Our Global CSR commitment

 

Ein weltweit tätiges Unternehmen muss sich der Tragweite seiner Entscheidungen bewusst sein und diese stets verantwortungsvoll zum Wohle der Menschen und Gemeinschaften treffen. IFS verfolgt daher einen proaktiven Corporate Social Responsibility (CSR)-Ansatz.

Wenn man viele Büros und Niederlassungen auf der ganzen Welt betreibt, werden schon allein durch die Unternehmensgröße große Mengen an Energie und Verbrauchsmaterialien benötigt. Zudem müssen lange Wege zwischen Mitarbeitern und Büros zurückgelegt werden, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Zur Reduzierung von Reisekosten und Ressourcenverschwendung nutzen wir smarte Technologien wie Online-Meetings. Zudem setzen wir auf energiesparende Anwendungen.

IFS NACHHALTIGKEIT

Wenn man viele Büros und Niederlassungen auf der ganzen Welt betreibt, wird schon alleine durch die Unternehmensgröße große Mengen an Energie und Verbrauchsmaterialien benötigt. Es bedeutet aber auch lange Wege zwischen Mitarbeitern und Büros zurücklegen zu müssen, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Um Reisekosten zu reduzieren, nutzen wir smarte Technologien wie Online-Meetings. Auch kommen energiesparende Anwendungen beim uns zum Einsatz. Die IT-Infrastruktur stammt beispielsweise von Zulieferern, die sich zu den hohen Umweltschutzanforderungen bekennen. Unsere Mitarbeiter in den Homeoffices unterstützen wir mit kollaborativen Tools bei ihrer täglichen Arbeit.

DIE IFS STIFTUNG

Die IFS Stiftung unterstützt die Ureinwohner Sri Lankas und hilft dabei die Lebensstandards auf dem Land zu verbessern. Das Projekt startete 2019 und umfasst Aspekte wie Gesundheit, Wasserversorgung und Sanitäreinrichtungen, Bildung, Wirtschaft und Geschlechterneutralität, sodass eine Eigenversorgung in Zukunft möglich wird. Lesen Sie mehr darüber im folgenden Video.

 
 
Video Thumbnail
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

DER IFS FREIWILLIGENTAG

IFS ist dazu entschlossen ein Zeichen zu setzen und möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Dazu wurden Initiativen geschaffen, an der sich alle Mitarbeiter beteiligen können.

Sämtliche IFS Angestellten sind dazu ermutigt einen Tag im Jahr für eine Benefizveranstaltung ihrer Wahl zu arbeiten. Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Projekten bietet die Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren Nachhaltigkeitszielen. Sie bietet den Mitarbeitern eine breite und gut strukturierte Auswahl an förderungswerten Projekten, die wirklich etwas bewirken. Mithilfe des Freiwilligentages nahmen Mitarbeiter von IFS unter anderem an Initiativen teil, die Kindern das Lesen beibringen, Gemüse für Tafeln ernten oder Coachings/Berufsberatung für Studenten durchführen.

DAS IFS WEITERBILDUNGSPROGRAMM

Der Zugang zu Bildung macht den entscheidenden Unterschied! IFS ist stolz darauf, eng mit Schulen und Universitäten zusammenzuarbeiten und diese mit benötigtem IT-Equipment, unserer Expertise sowie dem Angebot von Stipendien und Praktika zu unterstützen. Damit verbessern sich nicht nur die Lernbedingungen für Schüler und Studierende, sondern auch deren Möglichkeiten und Aussichten, einen akademischen Titel zu erlangen. Im Jahr 2016 starteten wir in Zusammenarbeit mit 90 Universitäten und Hochschulen weltweit das IFS Education Program. Es soll Studierenden und jungen Menschen helfen, sich für Technologie zu begeistern, neue Fähigkeiten zu erlernen und einen Einblick in die Arbeitswelt der IT-Branche zu erlangen. IFS hat sich zum Ziel gesetzt Frauen eine Kariere in der IT Branche zu ermöglichen.

2019 wurde das IFS Bildungsprogramm mit dem International CSR Excellence Award ausgezeichnet.

Sie benötigen weitere Informationen?

Sie haben Fragen zu unserer ERP Software, zu Industrie 4.0 und IoT Projekten, Service Management oder Enterprise Operational Intelligence? 
Schreiben Sie uns.
Wir antworten gerne auf Ihre Nachricht!

Kontakt zu IFS